(C) Gino Keller
 
 
 

Projekt "Eden"

1,

2:

DIE SPONSOREN!

Angespornt von guten Erfahrung mit Eden und einem guten Gespräch versuche ich es schon wieder!


 
Aufgabe:


Es geht darum, die Zukunft eines jungen Menschen positiv zu beeinflussen. Trotz der Eigeninitiative in Manila zu arbeiten funktionierte dieser Plan nicht und es würde Jahrzehnte dauern um ein Studium zu finanzieren. Sie hat es versucht, ich habe es erfahren und nun versuchen wir es mit einem Sponsoring für eine Diplomierten Massagekurs. Du kannst ihr einfach helfen!
 

Was ist zu tun:


Mit wenig Aufwand und vereint mit geringen finanziellen Mitteln pro Kopf können alle zusammen eine direkte Patenschaft, das heisst, ohne Spendenverluste und Korruption auf die Beine stellen und sich am Kurs- / Prüfungsgeld beteiligen. Die Kosten für die ersten 2 Kurse als diplomierte Masseurin sind ca. 10'000 Peso (200,- €). In den ca. 6 Monaten muss sie bei mir (natürlich gegen Bezahlung) Massieren und üben. Sie arbeitete die letzten 3/4 Jahre schon als freie Masseurin und kommt auch täglich zu meiner Massage in mein Haus. (

EZ-CH

/

EZ-EU-Raum

)  
 

Habe ich eine Kontrolle?


Ja, da ich (Gino Keller) persönlich für die Abrechnung und die Überwachung vor Ort die Verantwortung und Kontrolle übernehme wird das Geld nicht veruntreut! Sind die Leistungen in der Schule nicht genügend, so wird auch nicht weiter bezahlt und die Unterstützung gestoppt.
 

Danke:


Eden und ich bedanken uns nochmals dafür, dass wir dieses Anliegen vorbringen durften. Es würde uns ausserordentlich freuen, wenn wir von Dir/Ihnen eine positive Zusage erhalten würden.
 
Im Moment (04.08.18) sind ca. 10'000 Peso in der Kasse!!!  Super wer hilft noch mit!!!

 
 

You like to write me?

 
Eden-Bild1